Einsatz Nr. 84/18

Einsatzbericht: Die Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einer telegrafischen Feuermeldung alarmiert. Einsatzkräfte der Firmeneigenen Betriebsfeuerwehr wiesen die Einsatzkräfte vor Ort ein. Ein Atemschutztrupp kontrollierte den betroffenen Bereich, in dem die Sprinkleranlage ausgelöst hatte. In der Waren-Retoure war es aus ungeklärter Ursache zu einem Brand im Hochregal gekommen. Durch den Atemschutztrupp konnte mit einem Hohlstrahlrohr letztendlich der Brand gelöscht werden. Nachdem das Feuer gelöscht war, kontrollierten die Einsatzkräfte den Bereich mit einer Wärmebildkamera und setzten Hochleistungslüfter ein um die Halle zu entrauchen. Weitere Maßnahmen mussten seitens der Feuerwehr nicht getroffen werden, so dass die Brandmeldeanlage zurückgestellt wurde und die Einsatzstelle an einen Verantwortlichen übergeben werden konnte

Quelle: Stadt Hückelhoven

Stichwort
Datum12.12.2018
Alarmierung19:45 Uhr
Einsatzende21:45 Uhr
OrtBaal, Porschestraße
Weitere Einheiten A-Dienst, Zug 3, Bereitschaftsgruppe Hückelhoven, Rettungsdienst Kr. Heinsberg,