Einsatz Nr. 42/18

Kurz nachdem die Löschgruppe Hilfarth nach dem Einsatz Nr. 41/18 zum Standort zurück gekehrt war, erfolgte eine weitere Alarmierung unter dem Stichwort „Hilfeleistung 1, Verkehrsunfall mit PKW“.

An der Einsatzstelle wurde ein PKW aufgefunden, der von der Straße abgekommen und in einem benachbarten Waldstück zum Stehen gekommen war. Alle Insassen hatten sich bereits selbstständig befreien können und wurden durch den Rettungsdienst gesichtet.

Die Feuerwehr leuchtete die Einsatzstelle aus und bereitete die Bergung des PKW vor indem umliegende Bäume und Äste mittels Kettensäge entfernt wurden. Anschließend wurde das Fahrzeug durch den Abschleppdienst aus dem Waldstück entfernt.

Stichwort
Datum18.05.2018
Alarmierung21:57 Uhr
Einsatzende23:30 Uhr
OrtHilfarth, Himmericher Weg
Weitere Einheiten Rettungsdienst Kr. Heinsberg, Polizei, Abschleppdienst,