Einsatz Nr. 16/18

Am frühen Mittwochmorgen erfolgte eine Alarmierung aufgrund eines automatischen Brandmeldealarms in einem Hückelhovener Baumarkt.

Weil an der Einsatzstelle leichter Brandgeruch wahrgenommen wurde, bereiteten Einsatzkräfte einen Löschangriff vor, während ein Trupp unter Atemschutz in das Gebäude vorging.

Kurze Zeit später konnte festgestellt werden, dass die Auslösung der Anlage auf einen Einbruch zurückzuführen war. Der leichte Brandgeruch kam nach ersten Erkenntnissen durch Arbeiten mit einem Trennschleifer zustande.

Die Feuerwehr musste nicht weiter tätig werden und übergab die Einsatzstelle an die Polizei.

Stichwort
Datum24.01.2018
Alarmierung04:01 Uhr
Einsatzende04:35 Uhr
OrtHückelhoven, Rheinstraße
Weitere Einheiten Zug 1, Rettungsdienst Kr. Heinsberg, Polizei,